Astypalea , eine von den schönsten Aegean Inseln. In der Umgebung gibt es von Höhlen, hohen Hügel bis zu fantastischen Strände. Wegen der reichen Fischgründen war diese Insel in der Altgriechischen Epoche als “Tisch von Götter” oder “Ichthioesa” gennant. Sehr interesant ist auch, dass diese Insel seit tausenden Jahren bewohnt war und so kann man vielen altgriechischen Monumenten, wie alte Gräbe und Schätze sehen. Wenn man durch das Dorf spatziergeht, kann man immernoch das Meer, so wie auch viele alte Kirchen sehen. Durch die Hauptstrasse, 800m weit, ist Livadi , ein fantastischer Platz mit vielen Baümen und traditionellen weissen Haüser. Da kann man alles von Tavernen , Supermarkets bis auch den schönsten Strand von Astypalea finden. Sie befinden sich noch ein bischen weiter die Strände von Ai Vasilis, Agios Kostantinos, Janaki und das grünne Dorf Maltezana, wo sich auch das Flughafen von Astypalea befindet. Man kann Astypalea leicht mit dem Schiff von den Hafen von Piraeus, Rhodes und Kalymnos erreichen und auch mit dem Flugzeug von Athen, Rhodes, Kos und Leros. Auf Astypalea gibt es also die Bedienung von öffentlichen Verkehrsmittel, nähmlich Busse, Taxis und kleine Shiffe.